Geocaching Esslingen


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Geocacher in Not

Eigene Caches > Esslingen

Geocacher in Not

N 48 44.150 E 9 21.000


Owner:
e1309

Schwierigkeit:
3.5
Gelände:
2.0
Größe:
Small

Lösung

Listing bei gc.com

GC73A1G


      Manchmal geraten auch Geocacher in Not und müssen schnell gerettet werden.

Für heute stehen acht Rettungsflüge an, mit deren Planung und Berechnung Du beauftragt wurdest.

Beim eingesetzten Rettungshubschrauber handelt es sich um einen Airbus Helicopter H 145 mit diesen technischen Daten:
  • Fluggeschwindigkeit 140 kt
  • Verbrauch 240 l/h
  • Tankvolumen 900 l
     


Die Flüge sind in der genannten Reihenfolge durchzuführen:
     Reihenfolge      GPS-Koordinate Start/Landung - Gegenwind
+ Rückenwind
Bemerkungen
     (a)      N 53° 22' 55'' E 13° 03' 07'' Schichtbeginn, Start
     (b) N 51° 33' 06'' E 09° 56' 36'' - 15 kt Landung, Start
     (c) N 52° 24' 55'' E 12° 32' 39'' + 35 kt Landung, Start
     (d) N 53° 02' 07'' E 08° 49' 01'' - 25 kt Landung, Start
     (e) N 51° 22' 49'' E 06° 47' 14'' - 10 kt Landung, Start
     (f) N 50° 08' 44'' E 08° 42' 32'' + 15 kt Landung, Start
     (g) N 48° 05' 01'' E 11° 33' 36'' + 20 kt Landung, Start
     (h) N 51° 18' 43'' E 09° 27' 12'' - 5 kt Landung, Start
     (i) N 48° 01' 15'' E 07° 50' 11'' - 5 kt Landung, Schichtende


Bei der Detailplanung gelten einige Prämissen:

  • Die zu fliegenden Teilstrecken sind jeweils Ideallinien vom Start- zum Landepunkt.
  • Die Flugdistanzen sind auf ganze km zu runden und die Kurse ebenso auf volle Grad.
  • Die Flugzeiten zwischen den einzelnen Etappen bitte auf zwei Dezimalen runden.
  • Die erste Vollbetankung findet am Startpunkt bei Schichtbeginn statt.
  • Die Treibstoffverbräuche auf ganzzahlige Werte runden.
  • Die Treibstoffreserve darf nicht unter 15% des Tankvolumens absinken und es wird immer nur vollständig betankt.
  • Während der Betankungen hat der Pilot Pause und löst Mysterys.

Gefragt ist ...

A    Wie lang ist die gesamte Flugstrecke (Luftlinie) in km?
B    Wieviel Treibstoff (l) wird insgesamt benötigt?
C    Wieviel Treibstoff (l) ist bei Schichtende noch im Tank?
D    Wie oft muss betankt werden (einschl. Volltanken beim Startpunkt)?
E    Kurs (a) ⇒ (b) minus Kurs (d) ⇒ (e) in Grad?
F    Kurs (b) ⇒ (c) in Grad?


So, nun hast Du alle Informationen, mit denen Du hoffentlich punktgenau den Cache finden wirst.

Die Dose habe ich jedenfalls
hier versteckt:
     N 48° 44. A/15 x (D-1) + B/37 - E + 1

E 09° 21. C - B/31 + C x (D+1) + F - 13


Bevor Du Dich zur Dose aufmachst, solltest Du eine offizielle Starterlaubnis einholen.


  • Der Cache befindet sich nicht an der Listingkoordinate.

  • Bitte den Cache pfleglich behandeln, damit auch nachfolgende Besucher ihre Freude daran haben werden.

  • Beachte bitte die Attribute und besuche den Cache nicht bei Dunkelheit.

  • Spoilern in Logeinträgen oder verräterische Fotos sind absolut unfair und tabu.

  • Danke an seelendoc für die Expertise im Rahmen eines Beta-Tests.

Homepage | Grundlagen | Hintergründe | Fotogalerie | Eigene Caches | Teamentwicklung | Schnitzeljagd | Specials | Kontakt | Impressum | Site Map


letzte Aktualisierung: 05.12.2017 | gce1309@t-online.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü